Ich wurde 1985 in Erlenbach i. S. geboren und wuchs in Latterbach auf. Nach der Ausbildung zum Hochbauzeichner durfte ich bei Rolf Balmer (Raumforum Thun) wertvolle Erfahrungen sammeln. Der Militärdienst und längere Auslandaufenthalte u.a. in Kanada formten mich als Menschen. Ein Abstecher auf dem Bau vermittelte mir praktische Einsichten, und während einer längeren Zeitspanne als Entwurfsarchitekt erlangte ich umfangreiches Fachwissen.
2013 habe ich mich mit meinem eigenen Architekturbüro selbständig gemacht, und seit 2017 studiere ich an der Hochschule Luzern Architektur.
"Ich liebe es, mir für andere den Kopf zu zerbrechen, Situationen zu hinterfragen und in einer Aufgabe die Lösung zu finden. Strandferien machen mich zipfelsinnig. Da beginne ich Sandburgen zu bauen."